Gefördertes Projekt: Ersatz Granulatwasserpumpe (Chemieindustrie)

© Alex Stemmer - stock.adobe.com

Bei der Effizienzmaßnahme in diesem Projekt handelt es sich um den Ersatz eines ineffizienten Pumpenmotors einer Pumpe zur Förderung von Granulatwasser durch einen effizienten Motor. Zusätzlich wird eine Drehzahlregelung mittels Frequenzumformers installiert. Mit dieser Maßnahme können ca. 226 Tonnen CO/2 pro Jahr eingespart werden.