Start der 15. Wettbewerbsrunde

© stock.adobe.com - Luis Echeverri Urrea

Ab sofort können wieder Anträge im Rahmen der "Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft – Förderwettbewerb“ gestellt werden. Die 15. Wettbewerbsrunde ist maximal bis zum 03. November 2022 geöffnet, kann aber bei einer Überschreitung des Rundenbudgets bereits vorzeitig geschlossen werden. Eine rechtzeitige Einreichung des Förderantrags ist empfehlenswert! Bitte reichen Sie zunächst eine Skizze beim Projektträger ein, in der Sie kurz Ihr Unternehmen sowie die geplanten Maßnahmen beschreiben. Bereits eingereichte Skizzen können direkt zur Förderung beantragt werden und müssen nicht erneut übersendet werden.

In unseren ca. einstündigen themenspezifischen Webinaren beantworten wir Ihre individuellen Fragen direkt, dazu melden Sie sich bitte unter Veranstaltungen an. Alternativ informieren wir Sie in unserer Beratungs-Hotline oder Sie senden uns Ihre Anfrage per E-Mail.