Effizienzsteigerung durch neue Druckluft- und Kühltechnologie (produzierendes Gewerbe)

Die geplanten Effizienzmaßnahmen eines Produzenten für Kunststoffprofile zielen auf den Austausch eines Druckluftkompressors, von drei Kühltürmen, eines Kalibriertisches sowie Beleuchtungen ab. Die neuen elektrischen Anlagen und Beleuchtungen sollen die bestehenden Altsysteme ersetzen und somit eine energieeffizientere Produktion von Kunststoffbauteilen gewährleisten. Durch die geplanten Maßnahmen soll eine Einsparung von 8.856 MWh innerhalb der Nutzungsdauer von 10 Jahren erzielt werden.