Berlin macht’s effizient - Energie und Materialeffizienz in Unternehmen - Stand, Chancen und Fördermöglichkeiten

Hand mit Sift über einem Kalender, links daneben ein Bild der Energieeffizienzklassen
© stock.adobe.com - neirfy

 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie veranstalten am 9. Mai 2019 einen Workshop zum Thema „Berlin macht’s effizient“-
Energie und Materialeffizienz in Unternehmen” - Stand, Chancen und Fördermöglichkeiten. Sie und andere Berliner Expert*innen und Vertreter*innen des produzierenden Gewerbes, der optischen Industrie, der Energie-, sowie der Clean Technologies sind herzlichst eingeladen, um mit Ihnen über Möglichkeiten und Perspektiven zu diskutieren, wie:

  • Welche regionalen Praxisbeispiele und Best Practices für ressourceneffiziente Produktionsbetriebe zeichnen Berlin bereits aus?
  • Wie kann die Implementierung einer effizienten Produktion auch Ihnen nachhaltig gelingen?
  • Wie lassen sich Abfälle vermeiden und unvermeidbare Ausschüsse besser verwerten?
  • Welche Ressourcenströme sind im Berliner Produktionsgewerbe relevant und wo liegen die größten Potenziale zur Effizienzsteigerung?
  • Welche regionalen, bundesweiten und europäischen Förderprogramme können genutzt werden?

Dieser Workshop wird Vertreter*innen derjenigen Branchen, welche sich mit den Themen Additive Fertigung, Industrie 4.0, Circular Economy und Energieeffizienz beschäftigen dabei helfen, einen effektiven Ansatz zu finden, um die Probleme der Ressourcenverschwendung in der Praxis anzugehen.

Sie finden mehr zu den Inhalten auf der Veranstaltungswebseite, ebenso eine Agenda zum Ablauf des Workshops, sowie eine Registrierungsmöglichkeit.

Hiermit sind Sie im Namen von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) herzlich zur Teilnahme am 9. Mai (9:00 bis 14:00) eingeladen.

Veranstaltungsort:

MotionLab.Berlin
Bouchéstraße 12
12435 Berlin‐Treptow