Bis zu 50 Prozent Förderung: Jetzt noch in der 2. Runde Antrag einreichen!

Unternehmen haben erneut die Chance in der zweiten Runde des Förderwettbewerbs für Ihre geplanten Energieeffizienzmaßnahmen bis zu 50 Prozent Förderung zu erhalten (ohne Förderdeckel). Vorhaben können in dieser Runde noch bis zum 30. September 2019 eingereicht werden. Aber aufgepasst: bei Überzeichnung des Budgets von 7 Mio. Euro kann die Wettbewerbsrunde vorzeitig geschlossen werden. Es lohnt sich daher Anträge frühzeitig einzureichen!

Fördereffizienz-Rechner

Sie haben eine Idee, wie Sie Ihre Energieeffizienz im Unternehmen steigern und damit ihren CO2-Footprint senken können? Los geht’s! Machen Sie einen Schnelleinstieg in den Wettbewerb! Prüfen Sie mit der vorgegebenen Checkliste und dem Fördereffizienz-Rechner im Vorfeld schnell und einfach, was es zu beachten gilt und welche Fördereffizienz Ihr Projekt hat.

Auf die Plätze, Energie sparen, los!

Unternehmen können Ihre geplanten Energieeffizienzprojekte kontinuierlich bei der „Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft – Förderwettbewerb“ stellen. Es sind mehrere Wettbewerbsrunden pro Jahr mit entsprechenden Stichtagen vorgesehen. Informieren Sie sich jetzt!

Haben Sie Fragen zur „Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft – Förderwettbewerb“?

In unseren ca. einstündigen Online-Tutorials informieren wir Sie allgemein über das BMWi-Förderpaket und zum Förderwettbewerb Energieffizienz. Informieren Sie sich jetzt und besuchen Sie unsere Online-Tutorials! Wir freuen uns auf Sie!

Externe Energie-Berater gefragt!

Suchen Sie noch einen Energieeffizienz-Berater, der Sie bei der Erstellung des Einsparkonzepts und/oder bei der Umsetzungsbegleitung der geförderten Investitionsmaßnahme für den Förderwettbewerb Energieeffizienz unterstützt? Bitte nutzen Sie für Ihre Recherche die Liste der Energieeffizienz-Berater für Förderprogramme des Bundes: www.energie-effizienz-experten.de.

Immer aktuell informiert bleiben!

Mit dem Infobrief „Dialog Energieeffizienz“ des BMWi erhalten Sie Informationen über die BMWi-Förderprogramme für Energieeffizienz und für die Ansprache Ihrer Stakeholder. Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie immer aktuell informiert.

Pilotprogramm STEP up!

Das Pilotprogramm STEP up! endete am 30. November 2018 mit der sechsten Ausschreibungsrunde. Haben Sie ein gefördertes Projekt bei STEP up! und benötigen Vorlagen für Ihre Projektabwicklung? Hier finden Sie alle Informationen und Vorlagen.

Gemeinsam zum Erfolg: Informieren Sie Ihre Stakeholder!

Sie möchten Ihre Mitgliedsunternehmen, Kunden oder andere wichtige Stakeholder über die Fördermöglichkeiten der „Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft – Förderwettbewerb“ informieren, es fehlt Ihnen aber die Zeit, eigene Texte zu verfassen? Kein Problem! In unserem Themenpaket finden Sie die richtigen Textbausteine, Hintergrundinformationen sowie anschauliche Projektbeispiele zur gezielten Ansprache.

Startseite

Was, Wer, Wie?

Der Wettbewerb fördert Energieeffizienzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen oder bei Ihren Kunden! Informieren Sie sich und machen Sie mit!

Schnelleinstieg

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über alles Wichtige zum Förderwettbewerb Energieeffizienz: Fördereffizienz Ihres Projekts und Schritte bis zur Antragstellung.

Wettbewerbsfakten

Haben Sie bei sich schon Energieeffizienzpotenziale entdeckt? Dann informieren Sie sich hier über die Fakten beim Förderwettbewerb Energieeffizienz.

Antragstellung

Hier erhalten Sie Informationen, welche Unterlagen Sie für einen vollständigen und bewertungsfähigen Antrag beim Förderwettbewerb Energieeffizienz benötigen.